Kloster Knechtsteden Dormagen / Missionshaus Knechtsteden

Kloster Knechtsteden ist eine ehemalige Prämonstratenserabtei aus dem frühen 12. Jahrhundert, die sich seit 1896 im Besitz des Spiritanerordens befindet. Sie liegt westlich von Dormagen.

Die Baugeschichte und Architektur der Basilika und der gesamten Klosteranlage sind von besonderer kulturhistorischer Bedeutung.

Die Klosteranlage beherbergt heute eine Vielzahl verschiedenster Einrichtungen.

zum Video "Klosterrundgang"

Aktuelles

Touristische Hinweistafel an der A57 verweist nun auf Kloster Knechtsteden

Auf Initiative und Betreben des Förderverein für das Missionshaus Knechtsteden sowie vielen Spendern wurde nun das erste von zwei touristischen Hinweisschildern an der Autobahn 57 errichtet.
zum Bericht bei dormago.de

Neuer Klosterführer erschienen

für 3,90 Euro im Klosterladen erhältlich
Bericht in der Neuss-Grevenbroicher-Zeitung...

Neue Filme über die Werkstätten

Die alte Schmiede und der historische Deutz Stromgenerator sind nun in neuen Filmen zu sehen.
zu den Filmen...

Multimedia-Reportage

des Projekts "Ein Jahr Deutschland" über Knechtsteden und die Spiritaner: www.einjahrdeutschland.de

Veranstaltungen

bis 31. Oktober 2017

Ausstellung: Spiritaner-Missionare - Pioniere, Forscher und Erfinder

Ort: Kreuzgang Kloster Knechtsteden, Zugang über Basilika
Die Ausstellung ist bis 31. Oktober 2017 täglich geöffnet von 10 bis 18 Uhr.
Eintritt frei. Spende zur Finanzierung kommender Ausstellungen erbeten.

weitere Infos...

6. Mai 2017, 11:00 Uhr

Tag der Freunde und Förderer der Spiritaner

im Kloster Knechtsteden. Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

28. Mai 2017, 19:15 Uhr

Konzert im Mai

in der Klosterbasilika. Eintritt frei, Spenden erbeten.
Ausführende: Shawn Kühn (Orgel), Andreas Biertz (Piano), Raphael Biertz (Trompete), Markus Quodt (Trompete), Barbara Hettrich (Panflöte)

25. Juni 2017, 16:00 Uhr

Kammerkonzert

Der Förderverein für das Missionshaus Knechtsteden e.V. und die Kammerensembles der Domkapelle laden ein zum Kammerkonzert im Friedrich-Spee-Saal des Norbert Gymnasiums (ehemalige Kapelle im Libermannhaus neben der Pension Augenblick).
Der Eintritt ist frei! Um Spenden für den Förderverein wird gebeten!

Flyer-Download

8. + 9. Juli 2017

Sommermarkt

Stilvoller Handel im historischen Ambiente rund um den Kulturhof und das Kloster Knechtsteden

zum Veranstalter...

21. Juli bis 5. August 2017

Theatersommer 2017

Theaterscheune im Kulturhof Kloster Knechtsteden

zum Programm...

6. September 2017, 19:00 Uhr

Konzert zugunsten des NOTEL Köln

Das Musikorps der Bundeswehr spielt in der Klosterbasilika Knechtsteden.
Karten: 22 EUR // 17 EUR (eingeschränkte Sicht)
Vorverkauf ab Mai im Klosterladen, Vorbestellungen unter karten@spiritaner.de

10. September 2017, 12:00 Uhr

Konzert „Ein feste Burg ist unser Gott“

kammerchor-an-der-basilika-knechtsteden.de

15. bis 23. September 2017

Festival Alte Musik Knechtsteden

Thema: Macht Musik. China - Europa - Luther

www.knechtsteden.com

alle Termine anzeigen...

Gottesdienste

An Sonn- und Feiertagen:
08.00 Heilige Messe
10.30 Heilige Messe (Amt)
18.00 Heilige Messe

An Wochentagen:
07.30 Heilige Messe in der Sakramentskapelle
(außer Donnerstags)

Donnerstag:
18.00 Heilige Messe

Beichte:
Samstag und vor Feiertagen
15.30 - 16.30

Beichtgespräch nach Vereinbarung
von Montag bis Freitag (außer Samstags) 
jeweils von 10 bis 12.00 Uhr und 15 bis 17.30 Uhr 
Tel. 02133 869-199

 

Lage & Anreise

KNECHTSTEDEN ist einfach zu erreichen:

5 km von der linksrheinischen Autobahn A57, Abfahrt Dormagen, Richtung Rommerskirchen, hinter dem Ort Delhoven rechts abbiegen zum Kloster Knechtsteden.

Dormagen ist Bahnstation zwischen Neuss und Köln (S11), Busverbindungen nach Knechtsteden.

Missionshaus Knechtsteden
41540 Dormagen
Tel. 02133/869-0
region@spiritaner.de

Kartenbild und Routenplaner...

Wegweiser / Plan von Knechtsteden...

Mit folgenden Symbol gekennzeichnete Links verweisen auf externe Webseiten für die der jeweilige Anbieter verantwortlich ist.