Kloster Knechtsteden Dormagen / Missionshaus Knechtsteden

Kloster Knechtsteden ist eine ehemalige Prämonstratenserabtei aus dem frühen 12. Jahrhundert, die sich seit 1896 im Besitz des Spiritanerordens befindet. Sie liegt westlich von Dormagen.

Die Baugeschichte und Architektur der Basilika und der gesamten Klosteranlage sind von besonderer kulturhistorischer Bedeutung.

Die Klosteranlage beherbergt heute eine Vielzahl verschiedenster Einrichtungen.

zum Video "Klosterrundgang"

Aktuelles

Ausstellung: Knechtstedener Wunderkammer - Der Kreuzgang lebt

Affen, Schlangen, Löwen, Tiger bevölkern Knechtstedener Kreuzgang.
16. März bis 16. September 2018
mehr Infos...

Aufarbeitung des Freskos in der Westapsis der Basilika

Die Restauratoren entfernen Schmutz, füllen Risse auf und befestigen gelöste Farbschichten.
Bericht des Fördervereins: Freskosanierung-2018.pdf

Touristische Hinweistafel an der A57 verweist nun auf Kloster Knechtsteden

Auf Initiative und Betreben des Förderverein für das Missionshaus Knechtsteden sowie vielen Spendern wurden nun die touristischen Hinweisschilder an der Autobahn 57 errichtet.
zum Bericht bei dormago.de

Multimedia-Reportage

des Projekts "Ein Jahr Deutschland" über Knechtsteden und die Spiritaner: www.einjahrdeutschland.de

Veranstaltungen

25. April 2018, 20:00 Uhr

133. Knechtstedener Bibliotheksabend

Der lachende Pessimist - Wilhelm Busch
(ein Schriftsteller und Zeichner nicht nur für Kinder)
Vortrag in Wort und Bild.
Referent: Heiner Gerken, Beitrag: 5,00 EUR, Eingang durch die Kirche

16. März bis 16. September 2018

Ausstellung: Knechtstedener Wunderkammer - Der Kreuzgang lebt

Gezeigt werden Tierpräparate aus dem Bestand des ehem. Missionsmuseums.

Ort: Kreuzgang des Missionshauses Knechtsteden
Zugang über Basilika, täglich 12-18 Uhr

mehr Infos...

7./8. Juli 2018

Sommermarkt

Kunsthandwerkermarkt im Kulturhof des Klosters

zum Veranstalter...

20. Juli bis 4. August 2018

Theatersommer

Vom 20. Juli bis 4. August 2018 stehen erneut sechs Abendveranstaltungen und eine Vorstellung für Kinder auf dem Programm.

dormagen.de

31. August 2018, ab 18:00 Uhr

6. Grill- und Lagerfeuerabend

im Innenhof des Klosters "unter den Linden". Veranstalter: Förderverein für das Missionshaus Knechtsteden e.V. Kontakt: Stephan Großsteinbeck, T. 02133 8940

foerderverein-knechtsteden.de

09. September 2018, 16:00 Uhr

Kammerchöre im Dialog

Kammerchor an der Basilika Knechtsteden mit Kamerkoor Limburg

kammerchor-an-der-basilika-knechtsteden.de

22. bis 29. September 2018

Festival Alte Musik Knechtsteden 2018

zum Veranstalter...

alle Termine anzeigen...

Gottesdienste

An Sonn- und Feiertagen:
08.00 Heilige Messe
10.30 Heilige Messe (Amt)
18.00 Heilige Messe

An Wochentagen:
07.30 Heilige Messe in der Sakramentskapelle
(außer Donnerstags)

Donnerstag:
18.00 Heilige Messe

Beichte:
Samstag und vor Feiertagen
15.30 - 16.30

Beichtgespräch nach Vereinbarung
von Montag bis Freitag (außer Samstags) 
jeweils von 10 bis 12.00 Uhr und 15 bis 17.30 Uhr 
Tel. 02133 869-199.

 

Lage & Anreise

KNECHTSTEDEN ist einfach zu erreichen:

5 km von der linksrheinischen Autobahn A57, Abfahrt Dormagen, Richtung Rommerskirchen, hinter dem Ort Delhoven rechts abbiegen zum Kloster Knechtsteden.

Dormagen ist Bahnstation zwischen Neuss und Köln (S11), Busverbindungen nach Knechtsteden.

Missionshaus Knechtsteden
41540 Dormagen
Tel. 02133/869-0 (Pforte)
Tel. 02133/869-150 (Superior)
mh.knechtsteden@spiritaner.de

Kartenbild und Routenplaner...

Wegweiser / Plan von Knechtsteden...

Mit folgenden Symbol gekennzeichnete Links verweisen auf externe Webseiten für die der jeweilige Anbieter verantwortlich ist.